Kommentare deaktiviert für Lokale Literatur stellt sich vor: BochumerBücherBord 7

Lokale Literatur stellt sich vor: BochumerBücherBord 7

Der Bochumer Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer (SPD) lädt zusammen mit dem Vorsitzenden der Literarischen Gesellschaft Prof. Dr. Ralph Köhnen ein zum

BochumerBücherBord 7

Dienstag, 29. Mai 2018, 18.00 bis 20.00 Uhr

VIACTIV Krankenkasse, 

Universitätsstr. 43, 44789 Bochum.

 

Axel Schäfer: „Inspiriert durch unser Bochumer Stadtwappen – mit Buch – und in traditioneller Anlehnung an die vergangenen sechs BochumerBücherBorde präsentieren wir auch in diesem Jahr wieder Bücher aus Bochum, über Bochum und von Bochumer Autorinnen und Autoren.“

Nach einer Einführung in die vielfältige literarische Landschaft Bochums stellen die Revier-Autoren Monika Buschey und Jürgen Boebers-Süßmann ihre Werke vor. Als weiterer besonderer Gast wird Dietmar Dieckmann, Bochums neuer Dezernent für Bildung, Kultur und Sport, ein Grußwort halten. Im Anschluss stehen sowohl die Veranstalter als auch die Autoren zum Gespräch zur Verfügung.

„Meine Initiative richtet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, die mit Fachleuten und Autoren ins Gespräch und „ihrer“ Stadt literarisch näher kommen möchten“, so der Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer.

Um Voranmeldung im Wahlkreisbüro wird unter der Rufnummer 0234-687460 oder unter der Mailadresse axel.schaefer@bundestag.de gebeten.