Kommentare deaktiviert für Rheinische Post: “Belastungen auf mehrere Geschäftsfelder verteilen”

Rheinische Post: “Belastungen auf mehrere Geschäftsfelder verteilen”

© Elis Lasop - Fotolia.com
© Elis Lasop – Fotolia.com

Die Rheinsiche Post schreibt in ihrer Ausgabe vom 02. April 2015 unter der Überschrift “Friedensangebot für die Braunkohle” u.a.:

“…Der Chef der NRW-Landesgruppe der SPD im Bundestag, Axel Schäfer, regte an, nicht den einzelnen Kraftwerken, sondern jedem Energieunternehmen einen Klimabeitrag zuzuordnen. So könnten Belastungen auch auf andere Geschäftsfelder verlagert werden…”

Den ganzen Beitrag finden sie auf www.rp-online.de