Kommentare deaktiviert für “Man darf nichts ausschließen” – Interview von Axel Schäfer

“Man darf nichts ausschließen” – Interview von Axel Schäfer

Im Interview mit der tageszeitung erklärt der Bochumer Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer, warum Gespräche zwischen Grünen, Linken und der SPD sinnvoll sind und fortgesetzt werden sollen.

“Fest steht: Wir führen keinen Koalitions- oder Lagerwahlkampf, sondern einen Wahlkampf für eine starke SPD. Darin sind wir uns in der Partei alle einig. Wenn die Wähler und Wählerinnen am 24. September entschieden haben, werden wir sehen, was möglich ist. Außer einer Zusammenarbeit mit der AfD schließen wir nichts aus. Das ist die Grundhaltung seit unserem Parteitagsbeschluss von 2013. Alle demokratischen Parteien sind miteinander koalitionsfähig. Ob sie auch koali­tions­willig sind, wird man sehen, wenn es so weit ist.”

Das ganze Interview können sie hier nachlesen.